СДАМ ГИА: РЕШУ ВПР
Образовательный портал для подготовки к работам
Немецкий язык для 11 класса
немецкий язык
сайты - меню - вход - новости


Вариант № 2815

При выполнении заданий с кратким ответом впишите в поле для ответа цифру, которая соответствует номеру правильного ответа, или число, слово, последовательность букв (слов) или цифр. Ответ следует записывать без пробелов и каких-либо дополнительных символов.


Если вариант задан учителем, вы можете вписать или загрузить в систему ответы к заданиям с развернутым ответом. Учитель увидит результаты выполнения заданий с кратким ответом и сможет оценить загруженные ответы к заданиям с развернутым ответом. Выставленные учителем баллы отобразятся в вашей статистике.


Версия для печати и копирования в MS Word
Времени прошло:0:00:00
Времени осталось:1.0:00:00
1
Задание 1 № 40

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Welche Hälfte des Austauschjahres war für Karl interessanter?

 

1) Interessanter war die zweite Hälfte, weil er viel gereist ist.

2) Die erste Hälfe war interessanter, weil alles neu war.

3) Es war alles interessant, die zweite Hälfte nicht weniger als die erste.


Ответ:

2
Задание 2 № 619

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Wo hat Karl gelebt?

 

1) Ankara

2) Borum

3) Istanbul


Ответ:

3
Задание 3 № 620

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Warum wollte Karl ein Austauschjahr machen?

 

1) Er ist zufällig auf diese Idee gekommen.

2) Er wollte eine neue Kultur kennenlernen.

3) Seine Freunde haben es ihm empfohlen.


Ответ:

4
Задание 4 № 621

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Warum hat Karl sich für die Türkei entschieden?

 

1) Er dachte, dass die Türkei ein spannendes Land sei.

2) Er hat gehofft, dass Türkisch ihm im Berufsleben helfen wird.

3) Er wollte mit türkischen Freunden Türkisch reden.


Ответ:

5
Задание 5 № 622

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Wie ist Karl vom Flughafen zur Gastfamilie gekommen?

 

1) Eine Mitarbeiterin der Austauschorganisation hat ihn zur Gastfamilie gebracht.

2) Die Haushälterin der Gastfamilie hat ihn am Flughafen abgeholt.

3) Seine Gasteltern haben ihn am Flughafen abgeholt.


Ответ:

6
Задание 6 № 181

Установите соответствие между заголовками 1–8 и текстами A–G. Запишите свои ответы в таблицу. Используйте каждую цифру только один раз. В задании есть один лишний заголовок.

 

1. Sein eigener Chef

2. Das Auto, das zu mir passt

3. Wir zahlen alle dafür

4. Parkplätze zu eng

5. Chef in einem Parkhaus

6. Schöne Überraschung

7. Straßen zu eng

8. Autos für die Umwelt

 

 

A. Die Feuerwehr in Glücksstadt ist besorgt über zu enge Straßen und ungünstig parkende Autos. In der Anckenstraße Abfahrt zur Pentzstraße beklagt sich der Feuerwehr-Einsatzleiter Marc Tießen über die Verkehrswege. Das Geländer der ehemaligen Jugendherberge stört die Feuerwehrautos auf ihrem Weg in die Pentzstraße. Als wäre dies nicht schon schlimm genug, parken auch noch Anwohner ihre Fahrzeuge mitten in der Kurve. Das schafft eine gefährliche Situation und verhindert die schnelle Hilfe bei Feuerausbruch. Dies ist nicht die einzige Stelle, wo die engen Straßen ein Hindernis darstellen.

 

B. Es gibt jetzt Autos, die mit Elektrizität arbeiten, mit Solar und sogar mit Treibstoff aus Pflanzen. Die modernen Motoren sind sehr effizient und weniger schädlich für die Umwelt. Es wird eventuell in der Zukunft auch weniger Autos auf den Straßen geben, da mehr Menschen von zuhause aus arbeiten. Sie nutzen die modernen Kommunikationsmöglichkeiten. So kann man sagen, dass wir einige Gründe für Optimismus haben, was den Umweltschutz betrifft.

 

C. Als sie an einer Kreuzung ankam und vor der Ampel stand, sah sie, wie der Fahrer in dem Auto vor ihr Müll aus dem Fenster warf: eine McDonalds-Papiertüte. Sie war empört und drückte auf die Hupe. «Was soll denn das? Warum denken die Menschen nicht nach, verstehen nicht, was sie machen?» Das Auto vome startete mit hoher Geschwindigkeit. Sic fühlte sich hilflos und ärgerte sich: «Jemand muss das aufräumen und wir zahlen alle dafür».

 

D. Heiko arbeitet schon mehr als zehn Jahre selbstständig. Am Anfang war das sehr riskant, aber jetzt könnte man von einem Erfolg sprechen. Seine Finna für Autoreparaturen und Lackierungen läuft gut. Ihm gefällt es, dass er sein eigener Chef ist, und er wundert sich, dass seine Freunde in großen Finnen denken, dass sie ein sicheres Job hätten. Wie können sie so denken, wenn ständig Leute entlassen werden? Und das nicht nur in großen Firmen.

 

E. Das war überhaupt nicht einfach eine Wahl zu treffen. Es gibt so viele Hersteller und Modelle. Ein Auto muss natürlich zuverlässig sein, weniger Benzin verbrauchen, komfortabel sein, und so weiter und so weiter. Für einen ist ein Modell richtig, für den anderen ein anderes. Man muss das Gefühl haben, dass ein Auto zu seinem Zweck passt. Und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch äußerst wichtig. Aber am Ende traf Ralph die Entscheidung, an der er nicht mehr zweifelte: dieses Auto war das Richtige für ihn.

 

F. Kerstin las den Brief von der Versicherung aufmerksam. Um nach ihrem Autounfall eine Zahlung von der Versicherung zu bekommen, brauchte sie eine ganze Reihe von Unterlagen und mehrere komplizierte Formulare sollten ausgefüllt werden. Sie brauchte drei unabhängige Expertisen, einen Zeugenbericht, und die Bestätigung von der Verkehrspolizei. Sie bekam alle Papiere mit großer Mühe zusammen und reichte sie ein. Dann kam die Bestätigung und das Urteil: Sie bekam das Geld, aber 500 Euro sollte sie trotzdem aus eigener Tasche bezahlen.

 

G. Autos werden immer größer, nur die Stellplätze bleiben so klein wie in den 70-er Jahren. Wer in einem Parkhaus einen Stellplatz erkämpft hat, muss mitunter über akrobatische Fähigkeiten verfügen, um aus dem Auto überhaupt aussteigen zu körnen. Zwischen 2,30 und 2,50 Meter sind die Parkplätze breit. Ein Mercedes E-Klasse ist schon 1,82 Meter breit. Wenn der Nachbarplatz schon belegt ist, kann man fast nicht mehr aussteigen. Dann wird es zu eng. Man ist gefangen.

 

 

 

ТекстABCDEFG
Заголовок

Ответ:

7
Задание 7 № 210

Преобразуйте, если это необходимо, слово PENSIONIEREN так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

 

Überrasch mal deinen Lieblingslehrer!

 

Was schenkt man einem beliebten Lehrer, der __________________ wird?


Ответ:

8
Задание 8 № 247

Преобразуйте, если это необходимо, слова ____ и MÖCHTEN так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

Eine Reise nach Australien

 

Am besten besorgt man sich schon im Vorfeld eine Menge Literatur und Reiseführer über das Zielland. So kann man am ____________ abschätzen, was man auf jeden Fäll sehen _______________.


Ответ:

9
Задание 9 № 269

Преобразуйте, если это необходимо, слово SPIELEN так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

Das ist allerdings nur in Großstädten möglich. In Hannover ___________ man beispielweise „Steinzeit“.


Ответ:

10
Задание 10 № 300

Преобразуйте, если это необходимо, слово JUNG так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

Die _______ Gäste bedienen alte Geräte, mahlen Getreide oder weben Stoffe.


Ответ:

11
Задание 11 № 333

Преобразуйте, если это необходимо, слово KLEIN так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

Gemeinsam machen sich Meggi, Ellinor und Staubfinger auf den Weg in ein ________________Dorf, nur bewohnt von Carpricorn und seinen Männern.


Ответ:

12
Задание 12 № 363

Преобразуйте, если это необходимо, слово DER так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

Heute steht der Schneemann hingegen nur noch als Symbol für _________Winter.


Ответ:

13
Задание 13 № 473

Прочитайте текст и заполните пропуски 13–18 словами, напечатанными в правой колонке под цифрами 1–8. Каждое из этих слов может быть использовано только один раз. В ответе укажите цифры, под которыми значатся выбранные Вами слова. Два слова в этом списке 1–8 лишние.

 

1) groß

2) schriftliche

3) kennen

4) gibt

5) viel

6) allmählich

7) Welt

8) Menschen

 

Wie viele Sprachen es auf der 13______ gibt, kann man nicht sagen.


Показать


Ответ:

14
Задание 14 № 474

Прочитайте текст и заполните пропуски 13–18 словами, напечатанными в правой колонке под цифрами 1–8. Каждое из этих слов может быть использовано только один раз. В ответе укажите цифры, под которыми значатся выбранные Вами слова. Два слова в этом списке 1–8 лишние.

 

1) groß

2) schriftliche

3) kennen

4) gibt

5) viel

6) allmählich

7) Welt

8) Menschen

 

Ihre Zahl ist sehr groß, so gegen 5000. Zum Beispiel von Schriftsprachen 14______ wir ungefähr 2000.


Показать


Ответ:

15
Задание 15 № 475

Прочитайте текст и заполните пропуски 13–18 словами, напечатанными в правой колонке под цифрами 1–8. Каждое из этих слов может быть использовано только один раз. В ответе укажите цифры, под которыми значатся выбранные Вами слова. Два слова в этом списке 1–8 лишние.

 

1) groß

2) schriftliche

3) kennen

4) gibt

5) viel

6) allmählich

7) Welt

8) Menschen

 

Sehr viele Sprachen haben aber keine 15______ Form.


Показать


Ответ:

16
Задание 16 № 476

Прочитайте текст и заполните пропуски 13–18 словами, напечатанными в правой колонке под цифрами 1–8. Каждое из этих слов может быть использовано только один раз. В ответе укажите цифры, под которыми значатся выбранные Вами слова. Два слова в этом списке 1–8 лишние.

 

1) groß

2) schriftliche

3) kennen

4) gibt

5) viel

6) allmählich

7) Welt

8) Menschen

 

Viele Sprachen sterben 16______ aus.


Показать


Ответ:

17
Задание 17 № 477

Прочитайте текст и заполните пропуски 13–18 словами, напечатанными в правой колонке под цифрами 1–8. Каждое из этих слов может быть использовано только один раз. В ответе укажите цифры, под которыми значатся выбранные Вами слова. Два слова в этом списке 1–8 лишние.

 

1) groß

2) schriftliche

3) kennen

4) gibt

5) viel

6) allmählich

7) Welt

8) Menschen

 

Es gibt auch Sprachen, die von wenigen 17______ gesprochen werden.


Показать


Ответ:

18
Задание 18 № 478

Прочитайте текст и заполните пропуски 13–18 словами, напечатанными в правой колонке под цифрами 1–8. Каждое из этих слов может быть использовано только один раз. В ответе укажите цифры, под которыми значатся выбранные Вами слова. Два слова в этом списке 1–8 лишние.

 

1) groß

2) schriftliche

3) kennen

4) gibt

5) viel

6) allmählich

7) Welt

8) Menschen

 

Es 18______ auch ein paar überaus merkwürdige Sprachen auf der Welt.


Показать


Ответ:

19
Задание 19 № 400

Stellen Sie sich vor, dass Sie zusammen mit Ihrem Freund/Ihrer Freundin an einem Projekt arbeiten. Sie haben einen interessanten Beitrag für Ihr Projekt gefunden und wollen ihn Ihrem Freund/Ihrer Freundin vorlesen. Lesen Sie diesen Beitrag zunächst 1,5 Minuten still und danach laut vor. Sie haben zum Vorlesen höchstens 1,5 Minuten Zeit.

 

Die Hälfte der Menschen, die jemals starben, vielleicht nicht weniger als 45 Milliarden Menschen, wurde von Mücken getötet. Mücken tragen mehr als hundert potenziell tödliche Krankheiten wie Malaria, Tropenfieber und Elephantiasis aus. Auch heute noch töten sie eine Person alle 12 Sekunden. Erstaunlicherweise hatte niemand eine Ahnung, dass Mücken gefährlich sind, bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts. Im Jahr 1877 wurde von dem britischen Arzt Sir Patrick Manson bewiesen, dass Tropenfieber durch Mückenstiche verursacht wurde.

Siebzehn Jahre später fiel ihm ein, dass die Malaria auch durch Mücken verursacht werden könnte. Er ermutigte seinen Schüler Ronald Ross die Hypothese zu testen. Ross war der erste Mensch, der gezeigt hat, wie Mücken Parasiten übertragen. Manson ging einen Schritt weiter. Um zu zeigen, dass die Theorie für den Menschen funktionierte, infizierte er seinen eigenen Sohn mit Hilfe der Mücken, die in der Diplomatenpost aus Rom gebracht wurden.


Решения заданий с развернутым ответом не проверяются автоматически.
На следующей странице вам будет предложено проверить их самостоятельно.

20
Задание 20 № 428

Stellen Sie sich vor, dass Sie auf einer Wochenendreise einige Fotos gemacht haben. Wählen Sie ein Foto, um es Ihrem Freund/Ihrer Freundin zu zeigen und darüber zu erzählen.

 

 

Sie haben 1,5 Minuten Zeit zur Vorbereitung und danach höchstens 2 Minuten Zeit zum Sprechen (12–15 Sätze). Halten Sie sich — wenn Sie über das gewählte Foto erzählen — an folgende Stichpunkte:

 

• wann haben Sie das Foto gemacht

• was oder wen zeigt das Foto

• was passiert da gerade

• warum haben Sie das Foto gemacht

• warum haben Sie beschlossen, das Foto zu zeigen

 

Sprechen Sie zusammenhängend. Fangen Sie mit folgendem Satz an: „Ich habe das Foto № … gewählt“.


Решения заданий с развернутым ответом не проверяются автоматически.
На следующей странице вам будет предложено проверить их самостоятельно.
Времени прошло:0:00:00
Времени осталось:1.0:00:00
Завершить тестирование, свериться с ответами, увидеть решения.